STELLENANZEIGEN

Wir beraten Sie umfassend und individuell zur optimalen Platzierung Ihrer Stellenanzeige und berücksichtigen alle wichtigen Faktoren wie z. B. Standort, Zielgruppe, Budget und Konkurrenzsituation. Entsprechend Ihres Employer Brandings konzipieren, lektorieren und korrigieren wir Ihre Anzeigen inkl. Titeloptimierung anhand von Algorithmen und dem Nutzerverhalten potenzieller Bewerber. Unser Ziel ist es, Ihr Recruitingproblem so schnell und kosteneffizient wie möglich zu lösen.

SOCIAL MEDIA

Social Media gehört heutzutage in jede vernünftige Recruitingstrategie. Deshalb ist sie bei uns fester Bestandteil der Medienauswahl für Ihre Jobanziegen. Mit Social Media erreichen Sie vor allem die zumeist sehr hoch qualifizierten passiv suchenden Kandidaten der Generationen Z und Y. Bei der Platzierung Ihrer Vakanz auf Facebook, Instagram & Co. setzen wir nicht nur auf die Kraft der Algorithmen sondern auch auf unsere langjährige Erfahrung in diesem Bereich.

PROGRAMMATIC ADVERTISING

Sie wünschen sich die volle Kontrolle über Ihre eingesetzten Budgets und möchten quasi das gesamte Internet zu Ihrer eigenen Jobbörse machen? Dann ist Programmatic Advertising genau das Richtige für Sie! Mit unseren eigenen emplify programmatic ad-Produkten sprechen wir gleichermaßen passiv wie aktiv suchende Kandidaten an und holen so das Optimum für Ihren Recruitingerfolg heraus!

STELLENANZEIGEN NEU GEDACHT

emplify

automate

Mit unserem neuen Multiposting- und Kampagnenmanagement-Tool emplify automate automatisieren wir Ihre Stellenanzeigenschaltungen im wahrsten Sinne des Wortes. emplify automate synchronisiert sich laufend mit Ihrer Website bzw. Ihrem Bewerbermanagementsystem. So haben Sie stets alle Ihre Vakanzen im Blick und können entweder selbst zum Stellenanzeigen-Guru und Profi-Kampagnenmanager werden oder Sie drücken einfach nur auf einen Knopf und überlassen uns die ganze Arbeit.

mehr erfahren

IHRE BENEFITS

Aktives
Kampagnen­management
Lektorat +
Korrektorat
Neuste Technologien
Flexibilität
Individuelle Beratung
Sinnvolle Kennzahlen

Frequently Asked Questions

Wie lange dauert es, bis meine Stellenanzeige online ist?

Das kommt ganz auf die jeweilige Jobbörse an. Sobald Sie die Anzeige freigegeben haben dauert es zwischen 12 und 48 Stunden, bis Sie die Anzeige online sehen können.

Wie lange ist meine Stellenanzeige online?

Je nach Jobbörse haben Sie unterschiedliche Laufzeiten zur Verfügung. In der Regel können Sie sich zwischen 30, 60 und 365 Tagen entscheiden. Bei Cost-per-Click- und Kampagnenmodellen in den Bereichen Programmatic Ads und Social Media können Sie die Laufzeit frei wählen.

Kann ich meine Stellenanzeigen vorzeitig offline nehmen?

Ja, eine vorzeitige Beendigung der Anzeigenlaufzeit ist grundsätzlich möglich. Es dauert zwischen 12 und 24 Stunden, bis Ihre Stellenanzeige auf der Jobbörse nicht mehr zu sehen ist. Beachten Sie allerdings, dass bei klassischen Jobbörsen eine erneute Onlinestellung derselben Anzeige nicht mehr kostenfrei möglich ist! Bei Cost-per-Click-Modellen hingegen können Sie Anzeigen problemlos im laufenden Betrieb abändern und austauschen.

Wie muss ich meine Stellenanzeige anliefern?

Wir benötigen von Ihnen lediglich den Stellentitel, den Anzeigentext und – wenn noch nicht vorhanden – Ihr Stellenanzeigenlayout. Unsere Spezialisten setzen die Anzeige dann technisch für Sie um und übernehmen den weiteren Bestellprozess mit den eingesetzten Jobbörsen und Medien.

Was kostet eine Stellenanzeige?

Die Kosten für eine Stellenanzeige variieren je nach Jobbörse und Kampagnenmodus. Im Falle von performance basierten Modellen wie etwa Cost per Click oder Programmatic Ads können Sie die Kosten sogar selbst bestimmen. Wir beraten Sie gerne, welche Jobbörse für Ihre Vakanz in Frage kommt und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.

Kann ich sehen, wie viele Bewerber sich meine Stellenanzeige anschauen?

Ja, mit uns können Sie das. Des weiteren beraten wir Sie gerne hinsichtlich eines auf Ihre technischen Systeme zugeschnittenen umfangreichen Bewerbertrackings und der Einführung von KPIs beispielsweise mit Google Analytics.

War Ihre Frage nicht dabei?
Dann fragen Sie unsere Spezialisten!

Anfrage senden